[REVIEW] 20.05.2018 | Foreinger – Hamburg

FOREIGNER, die im Jahr 2017 ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feierten, rockten am Pfingstsonnten gemeinsam mit 4.500 Zuschauern live in Hamburg im restlos ausverkauftem Stadtpark Open Air bei bestem Wetter und unvergleichbarer Stimmung.

An diesem sonnigen Pfingstsonntag verpassten die Urgesteine der Musikgeschichte FOREIGNER und ihr Support-Act SALAMANDA dem Abend einen ganz besonderen Soundtrack. Um 19:00 Uhr betraten die norddeutschen Newcomer SALAMANDA die Bühne und bereiteten das Publikum mit ihren rockigen, poppigen Songs auf die fast
zweistündige Show von FOREIGNER gebührend vor.

Die legendären sieben FOREIGNER starteten direkt mit „Double Vision“ und ihrem charakteristisch rockigen Sound durch. Bei der stimmgewaltigen Bühnenshow und dem mitreißenden Dialog mit dem Publikum stand kein Besucher mehr still. Jeden einzelnen Song auf der folgenden Setlist der Hitgiganten sangen die 4.500 Besucher komplett aus vollem Herzen mit, wodurch u sofort ein enges Band zwischen Publikum und Band entstand.

Rockstars zum Greifen nah, denn bereits beim dritten Song sprang Sänger Kelly Hansen kurzerhand bei dem Song „Cold As Ice“ ins Publikum. Eine Hymne jagte die nächste. Die Besucher im Stadtpark Open Air unter wolkenfreiem Himmel wurden auf eine ganz besondere Reise eingeladen: Ein musikalischer Rückblick durch die vielen Jahre der Musikgeschichte von FOREIGNER und den daraus resultierenden Hits. Da durften die größten Chartstürmer der britisch-amerikanischen Rockband wie „Waiting For A Girl Like You“ und „Urgent“ natürlich nicht fehlen. Spätestens bei „Juke Box Hero“ war jedem bewusst, wie einzigartig diese Band ist . FOREIGNER rocken auch
nach über 40 Jahren!

Bei der Zugabe mit ihrem weltweiten Nummer-Eins-Hit „I Want To Know What Love Is“ verwandelte sich das Stadtpark Open Air in ein Lichtermeer aus Smartphones und Feuerzeugen. Die begeisterten Besucher ließen ihre Idole erst nach tosendem Applaus und der finalen Zugabe „Hot Blooded“ von der Bühne. Was von diesem Abend bleibt, sind die verschiedensten Ohrwürmer, ein unvergessliches Konzert und viele, viele Gänsehautmomente.

„Wir freuen uns sehr, dieses Konzerterlebnis nach Hamburg geholt zu haben! Die legendären Songs live zu sehen, ist immer wieder ganz besonders.“ so Peter Thomsen, Geschäftsführer vom Veranstalter förde show concept.